meian@myblog.de

Ich bin fertig. Endlich!! Meine Tasche für die 'Familienzusammenkunft' ist fertig gepackt und leider auch verdammt schwer. Das liegt nicht daran, dass ich mich nicht zwischen a) Klamotten b) weiteren Taschen oder c) weiteren Schuhen entscheiden konnte . Nein. Wer meine Familie kennen würde, wüsste, dass ich jede Menge Sachen einfach BRAUCHE, um mein Seelenheil zu behalten. Sei das mein Laptop, was zu lesen (vorzugsweise ein sehr dickes Buch... dann lässt mich meine Familie meist auch von selbst in Ruhe) und und und. Man, wenn ich ehrlich bin, hab ich eigentlich gar keine richtige Lust auf 'happy smiling' und so. Will eigentlich nur für mich sein und endlich mal NICHTS tun. Überhaupt nichts.

Ach egal, ist eh alles nicht so, wie es sein sollte. 

Das Wetter macht es auch nicht einfacher. Mal schneit es, dann ist es einfach nur eklig nass, dann schneit es wieder und bäh. (Ich hab nichts gegen Kälte, mag sie ja eigentlich, aber wenn es dann so ungemütlich ist, mag ich das einfach nicht.) Wirklich. Können wir uns nicht mal für etwas entscheiden?? (Ich weiß, ich weiß, ich kann daran nichts ändern, aber man kann sich ja mal beschweren!)

Nun ja. Jetzt gönn ich mir grad noch eine DVD. (Ist ein japanischer Film mit dem Namen 'Sky High Between Heaven and Hell you will find the Way' und die sind ja nun immer ein bisschen... anders eben , aber deswegen liiieeeebbbbeeee ich die ja auch so sehr).

19.3.08 21:44


Werbung


So. Wer bissigen Humor und seichte Unterhaltung sucht, dem kann ich 'Der Teufel trägt Prada' empfehlen.

Was ich nicht empfehlen kann ist 7:30 aufstehen, nachdem man nur 3-4 Stunden geschlafen hat. *gähn* Da ist das Gespräch (Sitzung, wenn man so will oder es nicht anders nennen mag) beim Psychologen nämlich ziemlich schwierig, wenn man etwas antworten will, den Mund aber tunlichst geschlossen halten sollte, weil man das riesige Gähnen unterdrückt - und das alle 5 Minuten für eine ganze, lange Stunde.

Nein, dass kann ich echt net empfehlen.

Und warum muss es ausgerechnet immer dann anfangen zu regnen, wenn man es am wenigsten gebrauchen kann?? Also immer dann, wenn ich keinen Schirm dabei habe, weil der in der anderen Tasche ist, die unter einem Berg von anderen Taschen liegt (und nein, ich habe keinen Taschentick... ich bekomme die immer geschenkt, mag sie aber nicht wegwerfen...) oder weil ich keine Hand freihabe, um besagten Schirm (eigentlich fast immer vorhanden, außer in dem oben genannten Fall) zu benutzen?

Argh. Heut ist echt net mein Tag.

 

14.3.08 15:36


Kochen

So, ich bin heut mal ne ganz vorbildliche Tochter und habe was leckeres für meine Ma gekocht...  nach dem Abwasch gibts dann noch ne DVD, die wir uns mal zusammen ansehen wollten. 'Der Teufel trägt Prada' - bin ich ja mal gespannt .
13.3.08 19:59


Noch mehr Musik...

So, ich scheine heute meinen Musiktag zu haben .

12.3.08 17:42


Rauchmelder...

Rauchmelder... Ich fange an, sie zu hassen. Wir hatten ja früher schon mal kleinere "Fehlalarme", aber heute früh hat unser Rauchmelder den Vogel abgeschossen. Früh um 4!! hat das Ding angefangen, seinen mehr als penetranten Alarm zu verbeiten - wie immer ohne ersichtlichen Grund. Und natürlich auch ohne Rauch. Grrr. Früh um 4!! Ich wusste erst gar nicht, was los war. Glücklicherweise hatten wir das Ding gestern runtergenommen, um die Batterien zu wechseln und wir hatten den noch nicht wieder an die Wand gehängt - was gut so war, denn so konnte ich wenigstens die Batterien wieder rausnehmen - im Tiefschlaf. Dumm nur, dass bis dahin wahrscheinlich jeder im Haus wach war...naja, mehr oder weniger.

Da kann ich nur sagen - wir fliegen zum Mond, bauen sonstwelche technischen Sachen, aber funktionierende Rauchmelder offensichtlich nicht. 

12.3.08 17:33


Musik....

Ich liebe dieses Lied... Passt extrem gut zu mir. (Muss nicht unbedingt von Sarah Brightman gesungen sein, aber ich finde das Video schön).


12.3.08 17:25


Wieder da...

So, bin grad erst 'richtig' wiedergekommen. War auch mal wieder schön bei meiner Oma. Da bekommt man noch so richtig schön frisch gekochtes Essen, das auch noch schmeckt .

Außerdem finde ich es auch mal schön, nicht mitten im Verkehrslärm der 'Großstadt' (wäre hier nur noch die Frage zu klären, was eine Großstadt ist) zu leben, sondern wenn man nach 10 Minuten Fußmarsch fast mitten im Wald ist - nicht, dass ich das ständig haben müsste (ja, ich mag keine Krabbeltiere, und nachdem ich bereits eine Bekanntschaft mit zwei Zecken hatte - glücklicherweise nur auf Kleiderbasis - hab ich noch weniger Lust, im Wald rumzustiefeln und eben diese Zeitgenossen mitzunehmen. Besonders, wenn sie ihr Beförderungsentgeld nicht bezahlen - zu meinem Leidwesen hatten die ihren Personalausweis auch noch vergessen... *g*).

So, nachdem ich jetzt wieder da bin - ohne Krabbeltiere - werde ich mich jetzt mal in die Küche bewegen, und mir was kochen. 

10.3.08 18:30


 [eine Seite weiter]


Startseite

Menu

Themen

Was es sonst noch so gibt...

Links

Gratis bloggen bei
myblog.de